Gesundheitsvorsorge
private Gesundheitsvorsorge
private Gesundheitsvorsorge

Gesundheitsvorsorge

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung sind in den letzten Jahren immer weiter zurückgefahren und beschränkt worden. Dabei kostet vor allem die Gesundheit viel Geld. Oftmals kommen daher nur privat Versicherte in den Genuss der bestmöglichen Behandlungsmöglichkeiten. Und dabei geht es nicht um schwerwiegende Krankheiten. Allein beim Zahnersatz sind die Unterschiede zwischen gesetzlichem und privatem Leistungskatalog immens.

Will man sich also beim Thema „Gesundheit“ nicht mit den Standardlösungen abgeben, gilt es, als gesetzlich Versicherter die Lücke zum Privatpatienten mit einer privaten Zusatzversicherung zu schließen.